Home page

Praktische Informationen

Kontakt

Wir verdanken dem Münzpräger Louis Oscar Roty (1846 -1911) die Silbermünze des XX. Jahrhunderts mit der weltberühmten „ Semeuse“ ( Säerin), die ebenfalls auf den Briefmarken abgebildet wurde.

Nach schwierigen Anfängen bekommt Oscar Roty im Jahr 1875 den ersten Preis bei der Preisverleihung in Rom.

Im Jahr 1878 heiratet er Marie Boulanger, die Tochter des Kunstschmiedes Pierre Boulanger, der die von Viollet le Duc entworfenen Angelbänder des Haupttores von Notre Dame de Paris verwirklichte.

Er wird 1988 in die pariser Kunstakademie aufgenommen und im Jahr 1900 mit der Ehrenlegion ausgezeichnet.

Sein Leben ist beispielhaft für Zielstrebigkeit, Talent, Treue in der Freundschaft und Nächstenliebe. Er hinterlässt ein umfassendes und bemerkenswertes Werk, seine Modelle sind voller Licht und Helligkeit, die Linien fein und klar gezeichnet.